Woche 2

Thema "Ich ha di gärn"

 


Einleitung

Liebi Chind

Die Wuche hämmer s'Thema "ich ha di gärn".

Gärn heisst:

s'Mami gärn ha,

de Papi gärn ha, usw.

aber au

ich spiele gärn,

ich singe gärn,

oder

ich esse gärn Pizza, usw.  

Gärn ha bedütet alles was mis Herz erfreut und mich glücklich macht.

Am Sunntig, 10. Mai isch Muetertaag.

Wie du s'Gschänkli für's Mami, oder de Papi mache chasch, gsesch bi de Farb hellblau.

Liebi Grüess 

Frau Gagetti

 

 


S'Muetertaaglied

 

Hier ist das Meutertaaglied zum Anhören und Üben. Allen die du gerne hast, kannst du es dann vorsingen und einfach Mami mit Papi oder Grossi usw. ersetzen.

Schreibübung

Dies ist eine ganz besondere Schreibübung. Schau dir dazu die Anleitung weiter unten an und verwende die Vorlagen, die ich dir per Post geschickt habe.

Ich ha di gärn Poster

Schneide alle Herzli aus und klebe so wie du möchtest auf das grosse Poster. Jedes Herzli ist für jemanden den du gern hast.


Klassenprojekt

Grün ist diese Woche unser Klassenprojekt. Male ein Herz, oder mehrere Herzen auf die Vorlage, die du per Post erhalten hast und nähe noch einen schönen Rand. Die Glimmersteine im Säckli kannst du brauchen zum Dekorieren (Bitte nicht in den Mund nehmen). Oh, und nicht vergessen deinen Namen einmal, oder mehrmals auf das Bild zu schreiben.

Bitte sende mir ein Foto deiner Zeichnung mit Bast-Rahmen bis spätestens am Freitag, 8. Mai per WhatsApp, oder E-Mail.

Geschenk für's Mami

Male etwas schönes auf jede Vorderseite der drei Karten.
Anschliessend lege die Karten in das Kuvert, auf das du die ausgemalte Masche geklebt hast und klebe dann das Kuvert zu. Das ist dein Geschenk für's Mami zum Muetertaag.

Übungsblätter

Spiel "Tic-Tac-Toe"


Hilfe
Pro-Lizenz
Aktuell
Über schabi.ch
Rechtliches